07.-08.10.2021: Leaving Academia - How to find a Job on the Non-Academic German Labour Market - ONLINE KURS

Seminarsprache ist Englisch.


 

Zielgruppe

Der Workshop eignet sich für Promovierende und Postdocs aller Fächer.

 

Ziel

Ziel des Workshops ist die Feststellung der eigenen Kompetenzen (fachliche und personale Kompetenzen) und der Klärung, wie dazu passende Stellenprofile auf dem außerakademischen Arbeitsmarkt gefunden werden können. Die Teilnehmer*innen sollen dadurch in die Lage versetzt werden, nach dem Workshop weitere Ideen zu entwickeln, in welcher Form und mit welchen Inhalten sie in ihrem weiteren Berufsleben tätig sein wollen. Sie sollen außerdem ermutigt werden, die nächsten Schritte zu gehen.

 

Inhalt

  • Klärung Voraussetzung: Probleme der Wissenschaftskarriere in Deutschland – wieso ist es sinnvoll, alternative Karrierewege zu kennen.
  • Klärung der Kompetenzen: Nach einer kurzen Einführung in das Konzept der Kompetenzen und ihrer Bedeutung für die Berufsperspektiven arbeiten die Teilnehmer*innen die Kompetenzen anhand von Leitfragen und Leitbegriffen aus. Danach werden die Ausarbeitungen in kleineren Gruppen und im Plenum besprochen. In der Regel zeigt sich so ein recht breites Spektrum an Kompetenzen.
  • Stellensuche und Entwicklung von Stellenideen: Die Teilnehmer*innen erhalten eine Einführung in die Stellensuche. Sie lernen die relevanten aktuellen Stellenportale kennen und suchen selbst Stellen. Dadurch erhalten sie einen ersten Eindruck, welche Stellen es gibt, die zu ihren Kompetenzen passen. Darüber hinaus werden ihnen weitere Suchstrategien gezeigt (nach Branchen, nach Positionen, über Netzwerke).
  • Gründung und Selbständigkeit als Alternativen: Nicht immer finden sich Stellen, die zu den Kompetenzen passen. Doktorandinnen und Doktoranden entwickeln während der Promotion vertiefte Kenntnisse in Bereichen, die für spezielle Märkte von großem Interesse sind. In diesem Teil des Workshops werden daher gemeinsam Ideen für Gründung und Selbständigkeit entwickelt.
  • Entscheidungshilfe: Welche Motive leiten mich in meinem Leben? Wie passen sie zu meiner Berufswahl? Welche Institutionen, Unternehmen und Arbeitsformen passen zu meinen Motiven und Werten?

Methoden

  • Impulsvorträge
  • Selbstreflexion anhand von Leitfragen und Arbeitsblättern
  • Arbeit mit Suchmaschinen und Datenbanken online
  • Austausch und Ideenentwicklung im Plenum und in Kleingruppen
  • Visualisierung mit Moderationsmaterial

 

Trainer:

Dr. Matthias Schwarzkopf, kabeak

 

 

Teilnahmebedingungen

Kostenfrei für Promovierende und Postdocs in Magdeburg.

Sollten Sie nach Anmeldung an der Teilnahme verhindert sein, bitten wir um umgehende Information unter graduate.academy@ovgu.de .

Dies ermöglicht uns insbesondere andere Interessierte, die sich noch auf einer Warteliste befinden, zu berücksichtigen. Bitte beachten Sie, dass wir ohne Ihre rechtzeitige Absage der Teilnahme und/oder  im Fall Ihres Nichterscheinens am Tag der Veranstaltung gezwungen wären, die in Bezug auf Ihre Person anfallenden anteiligen Kosten der Veranstaltung ggf. Ihnen gegenüber als Schadenersatz geltend zu machen. Ihnen steht es natürlich frei im Fall des Falles nachzuweisen, dass der Graduate Academy kein oder ein niedrigerer Schaden als der sodann geforderte entstanden ist.

 

Letzte Änderung: 15.12.2020 - Ansprechpartner: Dr. Barbara Witter